... lade Modul ...

Tabelle Kreisliga B St. 2

... lade FuPa Widget ...
SSV Golbach 1928 auf FuPa

Erstes Pflichtspiel der Saison 2016/2017

Diesen Sonntag, den 24.07., steht das erste Pflichtspiel des SSV der Saison 2016/2017 an. In der ersten Pokalrunde trifft der SSV auf den SC Wisskirchen. Das Spiel wird um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Wisskirchen angepfiffen. Wir hoffen natürlich wieder auf tatkräftige Unterstützung unserer Fans!


Sportfest vom 8.7.-10.7

Das diesjährige Sportfest des SSV Golbach findet vom 08.07.-10.07 statt.
Den Anfang machen Freitag die alten Herren mit einem Turnier ab 18:00 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Abend DJ MiRu. Samstags geht es dann um 12:00 Uhr mit dem ersten Jugendturnier weiter. Danach findet das traditionelle Freizeitturnier statt . Abends wird es Musik von chain reaction geben und Erfrischungen in der Sektbar.
Sonntags geht es um 10:00 Uhr mit Jugendturnieren weiter. Ab 15:00 Uhr wird dann der Allianz-Peters-Cup ausgespielt. Abends wird dann das Finalspiel der EM auf einem Beamer übertragen.
Während des Sportfests wird eine Allianz Torwand aufgebaut sein, bei welcher es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Also schaut vorbei


Saisonabschluss


Am Sonntag den 12.06. steht für den SSV das letzte Spiel der Saison 2015/2016 an. Wie auch in den letzten Jahren wollen wir eine mehr als erfreulich gelaufene Saison mit allen Fans, Freunden, Gönnern und Sponsoren ausklingen lassen. 

Mit Freibier und Würstchen vom Grill wollen wir uns nach dem Spiel für die unglaubliche Unterstützung während der gesamten Saison bedanken!


F-Jugend gewinnt Hallenpokal

Neuer Hallenkreismeister bei den F-Junioren wurde die SG Golbach/Sötenich/Rinnen die sich in einem spannenden Finale nach Sechsmeterschießen gegen den Nachwuchs von JSG Erft 01 behaupten konnten. Platz drei sicherte sich im Entscheidungsschießen die SpVg. Nöthen-Pesch-Harzheim, die Germania Erftstadt-Lechenich bezwingen konnten. Insgesamt nahmen 27 Vereine des Kreises Euskirchen an der vom FVM-Kreis Euskirchen ausgerichteten Hallenfutsalrunde teil.

 

 

Hier weiterlesen.


SSV App!

Der SSV besitzt nun eigene App, mit der ihr noch schneller an Infos rund um den Verein gelangen sollt. 

Ladet sie euch direkt runter: 

 

Karnevalssitzung


Karnevalssitzung am 02.06! Kartenvorverkauf 24.01


 


Interview mit Trainer Nelles


Die Jungs von FuPa sprachen mit unserem Trainer Nelles über die abgelaufenene Hinrunde. 

Zu finden ist das Interview unter folgendem Link 

http://www.fupa.net/berichte/winterpausencheck-ssv-golbach-396446.html

 


Sieg im letzten Spiel


Nach dem ausgefallenen Spiel gegen Dreiborn stand mit dem Auswärtsspiel gegen den SV Nierfeld das letzte Spiel des Jahres 2015 für den SSV an. Gegen eine, mit Spielern aus der ersten Mannschaft gespickte, Nierfleder Mannschaft war es nichsdestotrotz Ziel, zum Jahresabschluss nochmals 3 Punkte einzufahren. 

Nach einer schwachen ersten Halbzeit lag die Heimmannschaft jedoch mit 2:0 in Führung. Es dauerte bis zur 50. Minute bis Wassong sich auf der linken Seite gegen seine Gegenspieler durchsetzte und den mitgelaufenen Henk bediente. Dieser brauchte nur noch einzuschieben und erzielte somit den Anschlusstreffer für den SSV. Trotz bester Möglichkeiten schaffte es der SSV nicht ein weiteres Tor zu erzielen. Es dauerte bis zur 85. Minute als Pütz im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Den fälligen Elfmeter verwandelte er selbst zum mehr als verdienten Ausgleich. Eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit konterte der SSV. Einen langen Ball auf Pütz leitete dieser direkt weiter auf Wassong. Dieser legte den Ball wiederrum raus auf Pütz, welcher nun 10 Meter etwas seitlich versetzt vor dem Tor stand. Er schoss den Ball ins lange Eck und ließ dem Torhüter keine Abwehrchance. Was danach folgte, zeigte den Zusammenhalt in der Golbacher Mannschaft. Pütz wurde von der ganzen Mannschaft, selbst von Coach Nelles welcher über den ganzen Platz sprintete und dem gesperrten Jan Hofmann, unter einer Jubeltraube begraben(Sprintgott MiMü war der erste Gratulant beim Siegtorschützen). Das Ergbenis schaffte der SSV über die Uhr zu bringen. Somit konnten zum Abschluss des Jahres nochmals 3 Punkte eingefahren werden und der SSV feierte den 7 Sieg in Folge!



Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen